OrangeZone – bleibt alles an­ders

Das von BBU '01 herausgegebene und monatlich erscheinende OrangeZone Magazin erhält ein grundlegendes Facelift. Neben einem überarbeiteten Logo und einer neuen Schriftauswahl präsentiert sich zukünftig jede Ausgabe in einem eigenen, speziell auf den Inhalt abgestimmten Look. 

 

 

 

Das neu definierte Raster sichert Einheitlichkeit im Heftverlauf, ermöglicht gleichzeitig eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung unterschiedlicher Looks und Inhalte. Fest definierte Gestaltungselemente, Icons und neu definierte Rubriken sorgen für Wiedererkennbarkeit und eine bessere Orientierung beim Leser. Inhaltlich wandelt sich die OrangeZone vom Magazin zum Fanzine, spricht nun direkt die Fans an, was sich im emotionaleren Gestaltungskonzept widerspiegelt. Verstärkt eingesetzte Statistiken und Infografiken visualisieren anschaulich die für Fans relevanten Fakten und Inhalte.