Messe mal anders!

2019 stand für SALOMON FoodWorld® alles unter dem Motto #BeDifferent. Das von HALMA für die neue Burger-Offensive entwickelte Konzept, welches wir bereits in einem eindrucksvollen Innovationsfolder in Szene setzen durften, übertrugen wir anschließend konsequent auf den Messeauftritt bei der internationalen Food-Messe Internorga.

Durch den Kunst-Aspekt hebt die SALOMON FoodWorld® das Produktsegment »Burger« auf ein neues Level und vermarktet Food als Experience und Haltung. Idee und Stil sind so eigenständig, wie die von der Gastronomie im Burger-Bereich benötigte Differenzierung.

Konsequente Übertragung des #BeDifferent-Konzepts auf den Messestand: Eine ruhige, dunkle Umgebung schafft Raum und Kontrast für bunte #BeDifferent-Elemente und überträgt das Konzept der Andersartigkeit in standardisierter Umgebung. Gleichzeitig passt der Look zur Markenvisualität, überrascht und differenziert. Besonderes Stand-Highlight: eine Galerie der entwickelten Produktkeyvisuals – jeder Burger ein Kunstwerk!

In Zusammenarbeit mit dem Messedienstleister Fairstaff entwickelten wie die komplette Ausgestaltung. Neben der Standkonzeption unterstützten wir mit Werbemitteln, wie Diakästen, Roll-Ups, digitale Stele uvm., realisierten zahlreiche Grafiken und mehrere Image- und Anwendungsvideos, welche über der Kochinsel und im Loungebereich auf verschiedenen Screens präsentiert wurden. Auch für die innovativen Smarttables, welche von Mitarbeitern der SALOMON FoodWorld® genutzt wurden, lieferten wir begeisternde Inhalte. Wer Essen anbietet, welches einfach anders ist, braucht eine Plattform, die einfach anders ist. #BeDifferent!

 

Video Kochinsel

Das ganze Konzept #BeDifferent sowie den Innovationsfolder der etwas anderen Art findest du hier!